EmployerItem
EmployerItem

KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH

Standort1010 Wien
ArbeitgebertypKanzlei
FachbereicheImmobilienrecht

MEHR ALS NUR EIN ARBEITGEBER.

Wir von KWR sehen uns nicht nur als eine erfolgreiche Wirtschaftskanzlei mit über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sondern wir betrachten uns vielmehr als eine Art große Familie, in der gegenseitiger Respekt, freundschaftlicher Umgang und Individualität groß geschrieben werden. Deshalb sehen wir in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer mehr als nur die reine Job Description – nämlich die Persönlichkeit, ohne die unsere Kanzlei eine andere wäre.

DAS ZEICHNET KWR AUS.

Kultur

Zusammen an einem Strang ziehen

Bei uns herrscht eine ganz eigene positive KWR-​Dynamik, die sich durch alle Teams der Kanzlei zieht und die Arbeitsatmosphäre maßgeblich beeinflusst.

Der Teamzusammenhalt und die gegenseitige Unterstützungwerden von den KWR Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgängig als sehr positiv bewertet – und darauf sind wir besonders stolz!

Für uns ist ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe, unabhängig vom hierarchischen Level, besonders wichtig. Offene Diskussion wird dabei nicht nur geduldet, sondern gefördert und gelebt.

Die Meinung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir wollen uns kontinuierlich weiterentwickeln und auf das Feedback aller konkret eingehen. Stillstand gibt es bei uns nicht!

Diese KWR-​Kultur färbt auch auf unsere Klientinnen und Klienten ab. So soll es sein!

Ausbildung

Darf es ein bisschen mehr sein

Förderung wird bei KWR großgeschrieben. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, weit über das normale Maß hinaus, die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Für uns zählt nicht der Berufsstand, sondern das Interesse, seine Fähigkeiten und Kenntnisse zu vertiefen. Ob Assistent/in, Student/in, Rechtsanwaltsanwärter/in, Rechtsanwalt/Rechtsanwältin oder Partner/in, bei uns kommt niemand zu kurz.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kanzleien steht bei uns nicht nur der Weg zur Rechtsanwaltsprüfung im Fokus, sondern auch die Zeit danach. Als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt übernehmen Sie mehr Verantwortung – unternehmerisches Denken und Handeln sind ebenso gefragt wie auch fachliche und soziale skills! Dafür haben wir bei KWR ein spezielles Programm entwickelt, das sich mit diesen Aufgaben und Herausforderungen beschäftigt und den angehenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten das nötige Handwerkszeug zur Verfügung stellt.

Identität

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben – das ist unser Motto! Wir sind besonders stolz darauf, dass sich viele Kolleginnen und Kollegen sehr wohl bei uns fühlen und uns lange die Treue halten. Wir sind uns bewusst, dass das in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist. Deshalb ist es für uns eine besondere Freude, dass unsere Juristinnen und Juristen gern bei KWR arbeiten und einige von ihnen bereits sämtliche Karrierestufen – von der Konzipientenzeit bis hin zur Partnerschaft – durchlaufen und erklommen haben.

Wir wollen nicht nur ein Ausbildungsabschnitt in einem CV sein, sondern möchten aktiv Karrieren mitgestalten. Jeder soll die Möglichkeiten haben, sich bei KWR vollständig zu entfalten. Aus diesem Grund schaffen wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausreichend Perspektiven für ihre persönliche Entwicklung.

Darüber hinaus hören wir gerne auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und freuen uns, dass sie uns helfen, die Marke KWR weiter auszubauen.

Individualität

So wie du bist

Es ist uns ein großes Anliegen, auf die individuellen Bedürfnisse  unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Ob neben dem Beruf noch ein Studium oder die Dissertation, Bildungs-​ oder Familienkarenz – wir versuchen alles möglich zu machen!

Die Förderung von Frauen ist uns eine Herzensangelegenheit. Bei KWR haben Frauen dieselben Chancen wie Männer.  Kinderwunsch und Familie sind für uns kein Ausschlusskriterium.

Unser Job Enlargement Program setzt sich zum Ziel, besonders die Weiterentwicklung unserer Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter voranzutreiben und sie dabei zu unterstützen.

Wir bieten verschiedene flexible Arbeitsmodelle an, um allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, Familie und Karriere zu vereinen. Das betrifft Mütter und Väter gleichermaßen. Wir sind stolz, dass wir bei KWR bereits drei Partnerinnen haben, die alle Mütter sind und trotzdem erfolgreich ihrem Beruf nachgehen können. Und das ist hoffentlich erst der Anfang. 

Verantwortung

Wir sind füreinander da

Wir sehen uns nicht einfach nur als Arbeitsgeber, sondern sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst.

Es ist uns ein Anliegen, dass sich alle bei uns wohlfühlen und in einer angenehmen und sicheren Atmosphäreihrer Arbeit nachgehen können.

Wir haben stets ein offenes Ohr für die Probleme von Kolleginnen und Kollegen und stehen gern unterstützend zur Seite.

Wir feiern auch gerne! Gemeinsame Erfolge und besondere Ereignisse – die bestandene Rechtsanwaltsprüfung, ein runder Geburtstag oder Nachwuchs – werden bei uns gewürdigt und gefeiert, denn wir sehen uns als eine  Art Familie, in der man sich in guten als auch schlechten Zeiten beisteht.

Werte

Mit dem Herzen dabei

Unsere Zusammenarbeit wird von den KWR Werten getragen:

  • Wir sind loyal zu Kolleginnen und Kollegen und gehen respektvoll miteinander um.

  • Wir unterstützen uns wechselseitig bei unseren Aufgaben.

  • Wir berücksichtigen KWR Interessen bei unseren Entscheidungen und vermeiden „Ego-Trips“.

  • Wir betrachten Humor als wichtige Ressource in der täglichen Arbeit.

Zusätzlich setzen wir mit unserem CSR Programm auch über die Kanzlei hinaus ein Zeichen. Wir unterstützen gezielt Projekte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Chancengleichheit für benachteiligte Kinder zu schaffen. 2020 haben wir für die Laptop Challenge Laptops gespendet und 2021 haben wir im Rahmen der Digitalen Förderinitiative Computerkurse an mehreren Wiener Schulen finanziert. Das Jahr 2022 steht bei uns im Zeichen der Ukrainehilfe und wir unterstützen regelmäßig (sowohl mit Sach- als auch Geldspenden) den Verein kleine herzen. Kinder sind unsere Zukunft und deshalb wollen wir ihnen auch eine Zukunft geben.

COULD IT BE YOU?

Bild

Standort

Ansprechperson

EmployerItem
Mag. Alexandra Winterauer-Wörgetter
Human Resources Management
+43124500-3002
alexandra.winterauer-woergetter@kwr.at